Whisky-Kuckucke

 

Wer als Gast einen Abend mit den "na gcuaich fuisce" verbringen möchte, sollte bitte sein Kommen bei Rudi Balmerth (06078-8648) ankündigen.

 

Mehr erfahren über die Whisky-Kuckucke

Ortsgruppenschießen

 

An diesem Schießen im November dürfen all die teilnehmen, die sich zu Mannschaften, bestehend aus jeweils drei Personen, zusammengefunden haben.

 

Mehr erfahren zum Ortsgruppenschießen

4-Jahreszeiten-Café

 

Unser Vereinsheim bildet den Rahmen für die bei den Raibachern sehr beliebte Veranstaltung. Termine dazu finden sich im Kalender.

 

4-Jahreszeiten-Café

Vermietung für private Feiern

 

Unser Vereinsheim kann auch von Nichtmitgliedern für private Feiern wie Geburtstage, Hochzeiten etc. gemietet werden.

 

Dazu bitte in Kontakt treten mit Jutta Schimmelpfennig, Telefon: 06078-72867

 

 

 

Whisky-Kuckucke

 

Heimlich, still und leise hat sich 2008 eine neue Untergruppe gebildet: die Whisky-Kuckucke. In geselliger Runde werden einmal im Monat Single-Malt-Whiskies verkostet. Auch wer nicht dieser Gruppe beitreten möchte, ist herzlich willkommen. Wer als Gast einen Abend mit den "na gcuaich fuisce" [sprich: nah kua-ich fwisce; die gälische Übersetzung des Clubnamens] verbringen möchte, sollte bitte sein Kommen bei Rudi Balmerth (06078-8648) ankündigen.

 

Darüber hinaus kann man auch einen Whisky-Abend verschenken. Entsprechende Gutscheine im Wert von 20 EUR sind über Alexander Schösser (06078-8563) erhältlich.

 

 

Ein Auszug aus der Club-Satzung sollte die meisten Fragen beantworten:

 

Jahreswhisky
Jedes Clubmitglied muss einmal im Kalenderjahr einen Jahreswhisky* spendieren; vorzugsweise am Tasting nach seinem Geburtstag.

 

Restbestände
Grundsätzlich können alle im Vereinsheim verwahrten Whiskys auch zu den üblichen Öffnungszeiten des Vereins angeboten und ausgeschenkt werden. Die Verkaufspreise werden per Etikett auf den jeweiligen Flaschen ausgewiesen; Clubmitglieder kaufen zum ermäßigten Preis ein, wenn diese sich als Clubmitglieder ausweisen können.

 

Tastings
Sämtliche im Rahmen eines Tastings verkosteten Whiskys sind nach Entrichtung des Tasting-Beitrags frei; Brot und Quellwasser wird kostenfrei bereit gestellt. Sonstige Speisen und Getränke müssen über die Vereinswirtschaft bezogen und gesondert bezahlt werden.
Alle am Tasting Beteiligten sind dazu verpflichtet, folgende Richtlinien zu befolgen:
a) Die maximale Füllhöhe je Whisky-Probe beträgt 4 cl.
b) Die Zugabe von Mixgetränken, sonstigen Zusätzen (außer Quellwasser) und Eis ist nicht gestattet.
Verstöße werden geahndet: der Verursacher muss zum nächsten Tasting eine Flasche Whisky*
zur Verfügung stellen; falsche Verdächtigungen werden selbst als Verstoß geahndet.

 

Tasting-Beitrag
Je Teilnahme werden 15,00 EUR für Clubmitglieder und 30,00 EUR je Nichtmitglied in bar erhoben. Die Beiträge werden zum Kauf neuer Whiskys, Proben-Gläser, Brot und Quellwasser eingesetzt.

 

Termine
Die Tastings finden monatlich jeweils am dritten Samstag des Monats im Vereinsheim des SV “Kuckuck” Raibach statt -

Beginn: 19:30 Uhr; Ende: 23:30 Uhr. Am ersten Tasting im Kalenderjahr findet zeitgleich die Club-Hauptversammlung statt, die durch einfachen Mehrheitsbeschluss notwendige Ämter vergeben sowie Statuten oder Preise anpassen kann.

 

Beitritt / Zugehörigkeit
Wer dem Club beitreten / zughören möchte, muss

a) dem SV “Kuckuck” Raibach 1927 e.V. als zahlendes Mitglied (aktiv/passiv) zugehörenen und

b) am ersten Tasting nach dem Beitritt eine Flasche Whisky* zur Verfügung stellen.

Wer innerhalb eines Kalenderjahres kein Tasting besucht, scheidet automatisch aus dem Club aus.

*) Mindest-Inhalt: 0,7 l - Mindest-Qualitätsstufe: Single-Malt - Sorte: nicht dem jeweils aktuellen Bestand entsprechend

 

 

Ortsgruppenschießen

 

An diesem sehr beliebten Schießen im November dürfen all die teilnehmen, die sich zu Mannschaften, bestehend aus jeweils drei Personen, zusammengefunden haben. Es können Kegelbrüder gegen die Bewohner der Hauptstraße, Krankenschwestern gegen Fußballer oder Junge Väter gegen die Schwiegermütter antreten.

 

Es werden pro Person 15 Schuss mit einem aufgelegten KK-Gewehr abgegeben. Es gibt keine Probeschüsse, die besten zehn Schuss kommen in die Wertung. In den 9 EUR Startgebühr pro Mannschaft sind die Munition, die Benutzung des Gewehres und die Scheibe enthalten.

 

Die Siegerehrung findet im Rahmen des anschließenden Bayrischen Abends beim Haxen-Essen statt.

 

 

4-Jahreszeiten-Café

 

Text in Bearbeitung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Kuckuck Raibach 1927 e.V.